Danke für dein Sein.

Ich bin unendlich dankbar, dass das Universum mir diesen wundervollen Weg gezeigt hat und ich mich für so viel Tiefe öffnen konnte um mehr zu mir selbst zu finden.

Jaimie, du warst plötzlich da und ich weiß jetzt genau warum du mir geschickt wurdest.
Du hast mir gezeigt, dass ich es alleine schaffe, aber auch Hilfe anderer annehmen darf.
Du hast mir bewusst gemacht, dass Leichtigkeit ohne Struktur nicht mein Weg ist. Denn mit den “nicht verhandelbaren Dingen” werde ich mir auch das verwirklichen, was ich auf meinem Visionboard sehe.
Danke für dein Sein. Danke für deine Liebe und fürs Zeigen, dass es bei dir auch nicht immer so war wie du es jetzt lebst. Das gibt mir großen Mut und Vertrauen in mich selbst.
Danke, dass du ohne Druck und Erwartung aus mir herausgeholt hast, was in mir steckt und wie ich voran gehen kann. Ich weiß nun noch klarer, wie ich mich jeden Tag selbst für meinen eigenen Weg entscheiden kann.

Die Spirit School war ein kleiner Teil, der großes in mir bewirkt hat. Ich konnte weinen, fühlen, tanzen und lachen. Was ich aber am meisten konnte -> Ehrlich zu mir selbst sein.
Ich spiele mir nichts mehr vor und weiß nun, warum mich genau dieser Punkt bei anderen getriggert hat.

Danke auch an alle Mitschüler/innen!
Ich hab mich sehr wohlgefühlt und freue mich sehr auf das erste Klassentreffen ❤️🥰🧚‍♀️