Vertrauen & Selbstliebe

Ich kann nicht in Worte fassen, wie dankbar ich für euch Herzensmenschen bin. Ich weiß noch, wie ich im März zum ersten Retreat kam. Bereits mit einer Idee meiner Version, aber ich stand mir noch selbst im Weg, habe es mir nicht erlaubt, loszugehen. Weil ich dachte, meine Stimme, meine Geschichte seien nicht wichtig. Bereites innerhalb der ersten Minute eures Retreats fiel es mir wie Schuppen vor Augen. Mein Herz war voller Vertrauen und Selbstliebe! Und ich habe sofort losgelegt. Meine größte Angst überwunden, nämlich mich zu öffnen – ich habe meine Geschichte geteilt. Ihr mir habt das ermöglicht, ihr habt den Raum gehalten und ihr habt mich ermutigt. Seither darf ich Teil eures Triebs sein und dafür bin ich so unfassbar dankbar.